Der Kinderwagen Ratgeber Blog

Die 27. Schwangerschaftswoche – wichtige Untersuchungen im 7. Monat

Mit der 27. Schwangerschaftswoche geht nun auch der 7. Monat deiner Schwangerschaft zu Ende. Die Geburt naht mit großen Schritten. Deshalb legt dein ungeborenes Kind auch noch einmal deutlich an Gewicht zu. Das ist natürlich auch für dich spürbar und verschiedene Schwangerschaftsbeschwerden können dich plagen. 27. Schwangerschaftswoche 27 Schwangerschaftswoche

Typische Schwangerschaftsbeschwerden

Durch den wachsenden Babybauch kann es vermehrt zu Rückenschmerzen kommen. Aber auch Krampfadern, Beinkrämpfe oder Hämorrhoiden können auftreten. die Folge sein. Achte darauf, dass du dich ausreichend bewegst und genügend trinkst. Besonders Schwimmen tut dir nun gut, da du dein Körpergewicht nicht tragen musst. Zusätzlich können dir Kompressionsstrümpfe gut helfen.

Die Entwicklung deines Kindes in der 27. Schwangerschaftswoche 27 Schwangerschaftswoche

Dein Kind hat bereits eine Größe von etwa 37 Zentimetern erreicht und wiegt ca. 875 Gramm. Aktuell entwickeln sich besonders Gehirn und Lunge noch einmal.
Bei einer Frühgeburt wäre dein Baby nun grundsätzlich überlebensfähig. Allerdings sind die Lungen noch nicht vollständig ausgereift. Dadurch kann es zueinem Atemnot-Syndrom bei einem Frühchen kommen. Auf Ultraschallbildern erkennt man die Gesichtszüge deines Kindes nun sehr differenziert. 27. Schwangerschaftswoche 27 Schwangerschaftswoche

Die SSW 27 – diese Untersuchungen stehen nun an

In dieser Phase der Schwangerschaft stehen einige Vorsorgeuntersuchungen. Dazu gehört auch der zweite Antikörper-Suchtest Er sollte zwischen der 24. und der 27. Schwangerschaftswoche durchgeführt werden. Hierbei wird eine mögliche Rhesusunverträglichkeit ausgeschlossen.
Lasse dich auf Schwangerschaftsdiabetes testen!
Auch der Test auf Schwangerschaftsdiabetes fällt in diesen Zeitraum. Er ist absolut unverzichtbar, denn selbst wenn du keine Symptome zeigst, kann sie auch unbemerkt vorliegen und dich und dein Baby gesundheitlich gefährden.
Schaue am besten immer wieder in deinen Mutterpass zu schauen, damit du keine anstehende Untersuchung verpasst! 27. Schwangerschaftswoche 27 Schwangerschaftswoche

Organisatorisches für die bevorstehende Geburt 27. Schwangerschaftswoche 27 Schwangerschaftswoche

In dieser Phase deiner Schwangerschaft solltest du dich in jedem Fall entscheiden, wo du dein Kind entbinden möchtest. Zudem macht es Sinn, dass du auch die Erstausstattung für den neuen Erdenbürger nun langsam zusammengestellt hast. So ist zur Geburt des Nachwuchses alles vorbereitet und es muss nichts in letzter Minute passieren. Mit den kommenden Schwangerschaftswochen wird vieles nochmals beschwerlicher und anstrengender. Tolle Inspirationen findest du übrigens auch in unserem Bebebi Online Shop – hier kannst du rund um die Uhr stöbern und bestellen und bekommst alles bequem nach Hause geliefert! 27. Schwangerschaftswoche 27 Schwangerschaftswoche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sichere dir heute noch 15 EUR Rabatt beim Kauf eines Kinderwagens