Kinderwagen-Lieferungen durch Zusteller angeblich bald teurer?

04.12.2017 14:52

Wenn es nach einigen Paketdiensten geht, muss die Lieferung von Paketen direkt an die Haustür teurer werden. Auch der Bundesverband Onlinehandel sieht große Probleme und fordert eine Mitwirkung von Kunden und Kommunen. Pakete an die Haustüre liefern, wird

in der Zukunft Vergangenheit sein. Die einzelnen Paketdienste werden die Flut der Pakete aus dem Online Handel nicht mehr bewältigen können, so der Bundesverband des Onlinehandels. Es wird offensichtlich angedacht, dass der Kunde sich sein Paket an einer Abholstation selbst abholen muss. Das Unternhemen des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik beförtert 3,16 Milliarden Sendungen im vergangenem Jahr. Zu diesen Versendern gehören: DPD, GLS, UPS, Hermes usw. In der Vorweihnachtszeit, also zu Spitzenzeiten, werden pro Tag mehr als 15 Millionen Sednungen gefördert. Das heißt auch, dass 25.000 zusätzliche Zusteller beschäftigt werden. Was bedeutet das für die

Auslieferung von Kinderwagen?

Jeder Kombikinderwagen hat ein großes und machmal auch noch ein kleineres Paket, wo die Babyschale verpackt ist. Kaufen Sie einen Zwillingswagen, sind es sogar mehrere Pakete. Es ist also ratsam, mit dem Kauf einess Kinderwagens nicht bis kurz vor den Entbindungstermin zu warten, sondern rechtzeitig zu bestellen um die Auslieferung so günstig wie möglich im Griff zu haben. 

Dauerhaftes Logistikproblem

Die Versender sagen auch: "Wir haben dauerhaft ein Logistikproblem" “Im Sommer 2017 hatten wir bereits die Spitzenwerte von Weihnachten 2016", Das wird sich sicher nicht mindern lassen, sondern eher noch mehr werden. Im Sommer 2018 rechnet die Branche wieder mit Spitzenwerten von Weihnachten dieses Jahres. “Es muss schnell eine Lösung gefunden werden." Man erwartet "wachsenden Unmut aus den Kommunen, weil ständig Fahrstreifen von Paketdiensten blockiert sind".

Handel, Logistiker, Kommunen und die Immobilienbranche sind gefordert gemeinsam über Lösungen nachzudenken. “Der Onlinehandel zeige in allen möglichen Bereichen unserer Gesellschaft Auswirkungen." Es ist auch ratsam und günstiger, ein Kombikinderwagen Set, also mit Babyschale, Sportwagen und Isofis in einer Lieferung zu bestellen, so spart man Transportkosten, Zeit und man hat alles parat, wenn man es schnell braucht. 


Kommentar eingeben